Hochzeiten Spezial Seite - DRW-Disco

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hochzeiten Spezial Seite

Was bleibt sind Erinnerungen...
Wenn Sie sich an eine Hochzeit erinnern, woran erinnern Sie sich?

  • an das Brautkleid (hier besonders die Frauen)

  • an das Hochzeits Essen (meistens die Herren)

  • an die Musik und den DJ der Hochzeit


Letzt genannter bleibt besonders in Erinnerung, weil wir uns verstärkt an den letzten Eindruck erinnern. Spätestens nach dem Essen hängt der Erfolg Ihrer Hochzeit zum großen Teil vom DJ ab. Haben Sie hier den "falschen" gewählt oder schlimmer noch, nur "auf den Preis" geachtet, wird Ihre Hochzeit, das gilt übrigens auch für Ihren Geburtstag,Firmenevent oder sonstige Feier, wahrscheinlich langweilig oder im schlimmsten Fall wird sie kippen. Oder anders ausgedrückt: Egal wie die Hochzeit bis dahin war, ist der DJ mies, bleibt Ihre Hochzeit in schlechter Erinnerung.

 

Woran erkennt man nun einen guten DJ? Ganz Ehrlich: Keine Ahnung (fast)!!!

Ein guter Hochzeits DJ kann perfekt mixen!
Sicherlich ein MUSS für jeden Club DJ, aber auf einer Hochzeit?
Es ist sicherlich nett, wenn die ein oder andere Scheibe gut gemixt wird, aber ein Kriterium für einen guten Hochzeits DJ ist das sicher nicht. Es ist sprichwörlich das "Tüpfelchen auf dem I", aber was wäre eine Hochzeit ohne einen flotten Spruch zwischendurch?

Ein guter Hochzeits DJ ist teuer!

Sicher, Qualität hat ihren Preis, aber bei Agenturen, die nur schnell möglichst gewinnbringend irgendeinen DJ vermitteln wollen, ist die Gefahr groß, dass die Chemie zwischen Kunden und DJ nicht stimmt! Wir sind übrigens KEINE Agentur und darauf legen wir grossen Wert!!!

 

Also woran dann? An der Menge der CDs? - Auch nicht!
Aussagen wie: "Der DJ hat 100.000 Hits in der Disco..." sind eher nichtsagend, oder kann ein Koch gut kochen, nur weil er viele Gewürze hat? Dennoch sollte ein breites Musikrepertoire und (fast noch wichtiger) ein fundiertes Wissen vorhanden sein. Aber ob 30.00 Titel oder 300.000 Titel vorhanden sind...

Fazit:

Deejaying (eigentlich ein schreckliches Wort) ist irgendwie eine künstlerische Tätigkeit, ähnlich wie ein Fotograf. In beiden Fällen kann fast jeder die Technik erlernen, aber den Blick fürs Motiv hat man oder man hat Ihn nicht.
Ein guter Hochzeits DJ ist sprichwörtlich die "eierlegende Wollmilchsau". Er muss über ein sehr sehr breites Musikwissen verfügen (bitte nicht mit der Anzahl der Titel verwechseln), moderieren können und gleichzeitig wissen wann genug der Worte ist. Er muss erfahren und in der Lage sein die unterschiedlichsten Menschen zu (ver-)führen, damit sie ihre Zurückhaltung ablegen und einfach nur Spass zu haben. Das ist in einem Anzug oder Abendkleid manchmal gar nicht mal so einfach! Er muss mitreißend sein und die Gesellschaft mit seiner guten Laune anstecken und mitziehen. Entweder hat der DJ das ALLES oder eben nicht - Lernen kann man das nicht!!!

 

Für mich persönlich kann man mobile DJs - zu denen auch Hochzeits DJs gehören - in 3 Gruppen einteilen:

Der "private" DJ

..."ich kenn da einen der macht das so nebenbei" -
Solche oder ähnliche Beschreibungen hört man oft für diese Leute. Meist kommt die Musik aus dem Laptop mit minderwertigen mp3 Dateien. Oft wird die heimische Hifi-Anlage oder extrem preiswertes Material eingesetzt, um maximalen Gewinn zu erreichen. Vielfach arbeiten die "privaten" ohne Gewerbeschein am Rande der Legalität. Ihr Preis liegt bei 150 bis 200 Euro für die ganze Nacht.
Wem das reicht - bitte schön.
Aber bitte nicht wundern, wenn der Aufbau z.B. so aussieht:



Der semiprofessionelle DJ

Von den Kollegen liebevoll auch "Hobbykistenschlepper" genannt.
Diese Leute betreiben die mobile Disco als Nebengewerbe - ganz legal! Sie legen bedeutend mehr Wert auf Ihr Material als die "privaten". Sie arbeiten mit günstigen Profigeräten, was schon mal besser ist als mit Hifigeräten, aber noch nicht optimal. Durch den höheren Materialeinsatz liegt ihr Preis bei 250 bis 350 Euro pro Veranstaltung.
Auf jeden Fall die bessere Wahl.

Der Profi DJ - also so Verrückte wie mich
Wir sind DJ von Beruf!

Unser wertvollstes Gut ist unser guter Ruf.

Wir können es uns nicht leisten, schlechte Musik zu machen. Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt damit. Kunden die uns buchen, verlassen sich auf uns und das zu Recht.



Wir geben NIE auf und haben immer wieder neue Tricks um auch die schlimmsten Sitzenbleiber in Schwung zu bringen. Wir sind wortgewandt und großen legen Wert auf unser Material. Nur so können wir ganz entspannt arbeiten und uns auf Ihre Gäste konzentrieren.
Wir arbeiten mit professioneller Technik, um bestmögliche Qualität zu liefern. Das fängt beim hochwertigem Funkmikrofon an, das nicht sofort pfeift und hört bei leistungsstarken Lautsprechern auf, die auch laut noch sehr gut klingen und eben nicht nur einfach laut brüllen und in den Ohren schmerzen.
Wir haben das Gespür für Ihre Gäste, so unterschiedlich sie auch sein mögen, wir können uns auf die unterschiedlichsten Menschen einstellen, haben ein breites Musikwissen und sehr sehr viel Erfahrung. Ich habe schon auf einigen hundert Hochzeiten aufgelegt. Falls ein echter Profi wirklich mal ausfallen sollte (kam bei mir in 15 Jahren 1 mal vor), so kümmert sich der DJ persönlich um gleichwertigen Ersatz und lässt Sie nicht, wie so mancher "privater" DJ, allein im Regen stehen - eine Frage der Ehre (zumindest bei uns)! Das alles hat seinen Preis und der fängt etwa bei 300 Euro an.




Dazu ein Rechenbeispiel:

Vergleicht man den Semi DJ mit dem Profi DJ, die erstgenannten haben in meinen Augen auf einer Hochzeit keine Daseinsberechtigung, so haben wir einen Preisunterschied von etwa 150 Euro. Die meisten Hochzeiten bewegen sich so um die 60 bis 100 Personen. Nehmen wir mal 80 Personen als Mittelwert, dann kommen wir auf Mehrkosten von unter 1,90 Euro pro Gast für diesen Mehrwert an Sicherheit und Qualität. Bei den Kosten einer Hochzeit, ist das doch mal eine Überlegung Wert - oder...?

 

...und warum die Technik nicht ganz unwichtig ist, finden Sie hier:
Die Hochzeit DJ Technik Spezial Seite

Diese Seite wird ständig aktualisiert. Weitere Infos folgen in Kürze.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü